Termine

Wie das Sterben überleben?
Gemeinsam!

Ort für Selbsthilfegruppe und Trauerbegleitung:

Lauzilgasse 25, 8020 Graz

Gesprächsmöglichkeit: In moderierten Kleingruppen, Betroffenen Kontakte. Trauernden bieten wir Informationen, Hilfe bei Schuldgefühlen, Trauerkrisen, Trauerbegleitung für Betroffene, Familien. Auch Geschwister, Großeltern, nahestehende Bekannte, junge Menschen ab 18 Jahren sind herzlich Willkommen!
Bitte immer anmelden.

Nach jeder Gruppe: Leihbibliothek und offener Austausch!

Gesprächsmöglichkeit für trauernde Eltern, Geschwister.
Ende einer Partnerschaft nach Suizid?
Selbsttötung nach einer Ehe?

Selbsthilfe kostet Dein Engagement. Gruppen-Selbstkosten werden 2017 umgelegt €5,--. Anmeldung erforderlich! Regelmäßig mit verbindlicher Zusage pro Block. Erstkontakt ist immer möglich, da wir eine offene Selbsthilfegruppe sind. Über vertiefende Trauergruppen wird informiert. Die Termine finden jeweils freitags von 17:00-19:30 Uhr statt. Im Anschluss Gruppen-Cafe. Bitte Stärkung mitbringen!

Von 28.9. bis 28.12. 2017 ist die SH-Gruppe Verwaiste Eltern und Angehörige nach Suizid nicht aktiv.

Bitte wenden Sie sich an die österreichischen, bezw. steirischen Adressen auf der Notfallkarte, die von unserer Homepage herunter zu laden ist.

1. Block 2018

  • 12. Jänner
  • 02. Februar
  • 23. Februar
  • 16. März
  • 06. April
  • 27. April
  • 01. Juni
  • 29. Juni
  • 06. Juli
  • 27. Juli

Weitere Termine
  • 15. August 2018: Vereinswanderung für betroffene Familien. Information bei Anmeldung.

    Weitere Ausflugs-Termine werden kurzfristig selbst organisiert.